Künstlerinformationen

NIGHT DEMON

Single: "Maiden Hell" / "Welcome to the Night"
Album: "Darkness Remains" VÖ: 21.04.17


Steamhammer / SPV

Das kleine Städtchen Ventura im US-Bundesstaat Kalifornien ist ein malerischer Badeort, direkt an der Küste des Pazifiks gelegen. Doch abseits dieser heimeligen Idylle lauert Gefahr in der nächtlichen Dunkelheit. Denn mit ihrer selbstbetitelten 4-Track-EP explodierten Night Demon im Jahr 2012 förmlich in die internationale Heavy-Metal-Underground-Szene hinein. Die Aufnahmen dokumentierten einen tief in ihrer Leidenschaft für den New Wave Of British Heavy Metal verankerte Sound, verbunden mit typisch amerikanischem Muskelspiel, erkennbarem Selbstbewusstsein und vielfältigen musikalischen Direktiven, die sich über Generations- und Genre-Grenzen hinwegsetzen. Nahezu zeitgleich mit der Begeisterung der amerikanischen Fans für diesen aufregenden Sound und dessen neuen künstlerischen Ansatz setzte prompt auch weltweit ein riesiges Interesse ein.

 

Der große Moment für Night Demon kam 2014, als die Band zunächst im Vorprogramm von Diamond Head und Raven durch Amerika tourte und unmittelbar danach auf die erste von mehreren Konzertreisen durch Europa ging. Während dieser sechs Wochen spielte die Gruppe nicht nur auf diversen Festivals, sondern nutzte jede sich bietende Gelegenheit, um in großen Metropolen, kleineren Städten und sogar abgelegenen Ortschaften aufzutreten. Diese Tour war quasi die Grundsteinlegung für all das, was die Musiker seither in Europa und anderswo auf die Beine gestellt haben. Seit dem Ende ihrer 2014er Konzerte eilt Night Demon sowohl in ihrer Heimat Amerika als auch in Übersee der Ruf einer mitreißenden und unermüdlich schuftenden Live-Band voraus, die man unbedingt gesehen haben sollte.

 

 Night Demon, bestehend aus Jarvis Leatherby (Gesang/Bass), Armand John Anthony (Gitarre) und Dusty Squires (Schlagzeug), befinden sich unmittelbar vor dem größten Album/Tournee-Abenteuer ihrer bisherigen Karriere. Der zweite Longplayer der Band, ein fabelhaftes Werk namens Darkness Remains, steht unmittelbar vor seiner weltweiten Veröffentlichung.

 

Eingeleitet durch die Vorabsingle inklusive Videoclip  ́Welcome To The Night` zeigt Darkness Remains die Band so, wie es die Fans gehofft haben: inspiriert von der Energie des NWOBHM, aber ebenso mit eigenständigem und unverwechselbarem Songwriting, das mittlerweile in einen noch individuelleren Sound und in schärfere Konturen mündet und gleichzeitig keinem Risiko aus dem Weg geht. Darkness Remains weist eine raue, kraftvolle, facettenreiche und klare Produktion aus, mit der die Songs perfekt in Szene gesetzt werden und die den Standard vorgibt, wie ein traditionelles Metal-Album im Jahre 2017 klingen sollte.

 

https://www.nightdemon.net/

Zurück